Zen und die Kunst mein Leben zu führen

Willkommen in meinem Leben. Es ist nicht immer einfach mit mir, aber wem sage ich das ...

5.5.07

Burning Man is Second Life

Ob Second Life wirklich das Paradies auf Erden ist, bezweifle ich. Ich stelle mir das Pardies weniger virtuell vor. Nett ist der Artikel im Roling Stone dennoch. Nicht zuletzt, weil in ihm ein Bezug zu einem anderen Ereignis hergestellt wird, das mich ebenso fasziniert: Burning Man.
"Burning Man is wondrously purposeless," he [Rosedale] says. "It asks you not to have a reason to be there. You're brought together by hostility of the environment. You think you could die out there, and you could die. It gets cold, the wind comes up on you. You're brought together by a need to protect each other in the harsh environment. Second Life is a new scary, difficult environment. People are brought together by their desire to help each other through it at the beginning?Burning Man is Second Life."
Es ist zwar etwas vermessen, dem Schöpfer von Second Life zu widersprechen aber schon Steve Chen, Chad Hurley and Jawed Karim wussten nicht, was sie tun. Meiner Meinung nach ist weder Burning Man noch Second Life "purposeless". Beides bereichert unsere Welt auf einzigartige Weise und brachte/bringt Umwälzungen ungeahntes Ausmaßes.

Link: Roling Stone - Inside Second Life

Labels: ,